Planmäßige Zerdrück- und Zerreißversuche an Metallen und Gesteinen

Antrags-ID: 136569

Sachbeihilfe (1925 bewilligt)

Fachausschuss: Bergbau und Hüttenwesen

Angaben zur Verwendung der Mittel

Bereitstellung von Mitteln für Apparate und Hilfskräfte

Kommentar

Die Untersuchungen führte Schiebold in Kooperation mit Dr. G. Sachs und Dr. Erich Seidl (beide Kaiser-Wilhelm-Institut für Metallforschung, Berlin-Dahlem) durch.

Quelle

BArch Berlin, R 1501/ 116309; BArch Berlin, R 1501/ 116318

Antragsbeteiligt

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken