Bearbeitung der Funde der Lausitzer Kultur im Freistaat Sachsen

Antrags-ID: 132988

Stipendium (1932 Förderstatus unbek.)

Fachausschuss: Alte und orientalische Philologie

Die Untersuchung war Teil der Gemeinschaftsarbeit GEM 35: Vor- und frühgeschichtliche Erforschung des deutschen Ostens (Wall- und Wehranlagen)

Angaben zur Verwendung der Mittel

Bezahlung von Dr. Radig für den Freistaat Sachsen. Bezahlung der Bearbeiter der Provinz Brandenburg (Namen nicht genannt) und der Preußischen Oberlausitz (Namen nicht genannt)

Quelle

BArch Berlin, R 73/ 116; BArch Berlin, R 73/ 16709

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken