Kriegswichtige Forschungen

Antrags-ID: 122353

Forschungsauftrag (Aktenzeichen: Kom 4/12/?, 1943 bewilligt, Dringlichkeitsstufe: DE)

Fachausschuss: Bergbau und Hüttenwesen

Fachsparte: Allgemeine und anorganische Chemie

Kommentar

Im gedruckten Überblick für das Rechnungsjahr 1943 findet sich folgender Hinweis: Kriegswichtige Forschungen: Es wurde eine hochaluminiumhaltige Zinklegierung entwickelt, die mit innerer Berechtigung als kupferfreies Messing bzw. Bronze angesprochen werden darf. Sie wird als Werkstoff für Torpedoschrauben, Flugzeugteile, Kugellagerkäfige, Bremsdrähte und Fertigungsteile der Stufe DE 15 erprobt und scheint die auf sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen.

Quelle

BArch Berlin, R26 III/ 6 Bl. 21; Bericht des RFR 1. Januar -30. Juni 1943; RFR-Kartei

Antragsbeteiligt

  • Zuletzt aktualisiert: 30.11.2021 12:27
  • Drucken