Untersuchung des Nisavatales in seiner physisch- und anthropogeographischen Eigenheit als Verbindungs- und Durchgangsgebiet zwischen Bulgarien und Serbien

Antrags-ID: 112146

Reisebeihilfe (Aktenzeichen: 722/31, 1931 abgelehnt)

Fachausschuss: Geologie, Mineralogie, Geographie

Angaben zur Verwendung der Mittel

Zweimonatige geographische Studienreise in das Gebiet des Nisava-Tales in Ost-Serbien

Quelle

BArch Berlin, R 73/ 11198; BArch Berlin, R 73/ 114

Antragsbeteiligt

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken