Untersuchungen über die Gitterpolarisation im Ultraroten (optische Untersuchungen im Ultrarot)

Antrags-ID: 103945

Stipendium (1933 bewilligt)

Fachausschuss: Physik

Die Mittel wurden aus dem DFG-Fonds des Elektrophysik-Ausschusses bereitgestellt.

Kommentar

Da Böhme jedoch zum 2.5.1934 eine Stelle bei der Firma Siemens & Halske erhiet, erlosch sein Stipendium zum 31.5.1934.

Quelle

BArch Berlin, R 1501/ 126769/3; BArch Berlin, R 73/ 16606

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken