Systematische Untersuchung der Mineralien und Gesteine aus den Ostalpen

Antrags-ID: 100617

Geräte (Aktenzeichen: An 5/25/4, 1941 bewilligt)

Fachausschuss: Geologie, Mineralogie, Geographie

Fachsparte: Bodenforschung (Geologie, Geophysik, Mineralogie)

Angaben zur Verwendung der Mittel

Bereitstellung eines Polarisations-Mikroskops

Kommentar

Das Gerät hatte die DFG ursprünglich an Prof. Dr. Franz Heritsch, geb. 26.12.1882, Universität Graz, verliehen.

Quelle

BArch Berlin, R 73/ 10059

Antragsbeteiligt

Antragsübersicht (Titel, Beihilfeart, Entscheidungsjahr und Förderstatus)

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken