Untersuchungen über die Entstehung des Runddorfes

Antrags-ID: 143327

Sachbeihilfe (Aktenzeichen: Thi 4/17/2, 1937 bewilligt)

Fachausschuss: Völkerkunde

Kommentar

Der Antrag ging vermutlich auf Dr. Erich Kulke (geb. 3.1.1908, Leiter der Mittelstelle für deutsche Bauernhofforschung innerhalb der der Arbeitsgemeinschaft für Deutsche Volkskunde beim Beauftragten des Führers für die gesamte geistige und weltanschauliche Erziehung der NSDAP, Berlin) zurück. Aufgrund fehlender Kriegswichtigkeit wurde der Rest der Bewilligungssumme am 30.10.1939 gelöscht.

Quelle

BArch Berlin, R 73/ 15158; Bericht des RFR 1937/38 (1.10.1937 bis 31.3.1938)

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken