Untersuchungen über Konstitution und Schmierwirkung

Antrags-ID: 141540

Sachbeihilfe (Aktenzeichen: Star 2/10/5, 1938 bewilligt)

Fachausschuss: Chemie

Fachsparte: Treibstoffe

Angaben zur Verwendung der Mittel

Bezahlung von Hilfskräften und Beschaffung von Geräten

Kommentar

Der Antrag wurde über das Amt für deutsche Roh- und Werkstoffe beim Beauftragten für den Vierjahresplan bei der DFG eingereicht. Die Geräte waren für Oberregierungsrat Dr. V. Vieweg im Labor für Schmiertechnik in der IV. Abteilung, für das von Regierungsrat Dr. Gerhard Pfestorf geleitete Hochspannungslaboratorium in der II. Abteilung und für Prof. Dr. Fritz Henning (geb. 11.9.1877) in der III. Abteilung (für Wärme und Druck) der Physikalisch-Technischen Reichsanstalt vorgesehen.

Quelle

BArch Berlin, R 73/ 14892; BArch Berlin, R 73/ 14893; Bericht des RFR 1938/39 (1.4.1938 bis 30.9.1938)

Antragsbeteiligt

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken