Chemische Untersuchungen der Meteor-Sedimente

Antrags-ID: 133029

Stipendium (Aktenzeichen: 3760/ Fo., 1932 bewilligt)

Fachausschuss: Geologie, Mineralogie, Geographie

Kommentar

Die Arbeiten führte Rahlfs bei Correns in Rostock durch. Da Rahlfs zum 1.2.1933 eine Stellung in der chemischen Industrie erhielt, erlosch sein Stipendium zum 31.1.1933.

Quelle

BArch Berlin, R 73/ 16591

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken