Anthropologische Studien

Antrags-ID: 100289

Sachbeihilfe (1926 bewilligt)

Fachausschuss: Völkerkunde

Angaben zur Verwendung der Mittel

Mittel für Apparate und Filme

Kommentar

Anthropologische Aufnahmen der Ureinwohner zur Erforschung ihrer anthropologischen Stellung; Familienuntersuchungen in Ehen mit Rückkreuzung, also von Indianermischlingen mit Europäern zwecks Klarstellung der Merkmalsvererbung; Versuch der Auffindung älterer Bestattungen, deren Skelette am Schädel nicht die in den Ländern früher als allgemein geübte Deformation aufweisen.

Quelle

BArch Berlin, R 1501/ 126775; Bericht der NG (1.4.1926 bis 31.3.1927)

Antragsbeteiligt

  • Zuletzt aktualisiert: 09.06.2022 08:50
  • Drucken